Archiv der Kategorie: ECONOMIA COL·LECTIVA – EUROPAS LETZTE REVOLUTION

19.7.: Economia Col-lectiva in Bremen

Economia_Collectiva

ECONOMIA COL·LECTIVA – Europas letzte Revolution am Mittwoch, 19.7., in Bremen. Beim A-Kino.

Advertisements

Tragödie der Freiheit – Ausstellung mit Filmprogramm

logo_webAm 20. Oktober wird die Ausstellung „Tragödie der Freiheit. Revolution und Krieg in Spanien 1936-39. Fragmente“ im Berliner Haus der Demokratie und Menschenrechte mit dem Film Memoria Viva eröffnet. In der Woche darauf folgt im Rahmenprogramm noch Economia Col·lectiva zu sehen sein. Der Eintritt ist jeweils frei.

ECONOMIA COL·LECTIVA jetzt online!

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 21.18.37

Economia Col·lectiva kann nun auch online auf labournet.tv angeschaut werden.

ECONOMIA COL·LECTIVA im Februar in München

1280px-Werkstattkino_Munich,_Entry(Foto: Sebastian Grünwald / CC BY 3.0)

Am Samstag, 6.2., 15:30 Uhr, und Sonntag, 7.2., 16:00 Uhr, ist Economia Col·lectiva auch in München zu sehen. Und zwar im Werkstattkino.

Regisseurin Eulàlia Comas kommt nach Deutschland

EC-Bild2Zum Kinostart von ECONOMIA COL·LECTIVA  am 26. November kommt die Regisseurin Eulàlia Comas nach Berlin und Hamburg. Am 26.11., 18:00 Uhr, wird sie bei der Premiere im Berliner Lichtblick-Kino anwesend sein. Am 27.11., 19:00 Uhr, ebenso in der Schwarzen Katze in Hamburg.